Beitrag SkyNews 01/22

ROBERT APPEL, SKYNEWS Januar 2022: Neue Nachtflug-Regelung auf dem EuroAirport ab dem 1. Februar 2022

Im November 2018 liess der EuroAirport beim französischen Transportministerium (Zivilluftfahrtbehörde Frankreichs / DGAC) zusätzliche Lärmschutzmassnahmen prüfen, inklusive betriebliche Einschränkungen nach 23.00 Uhr. Diese Überprüfung erfolgte gemäss der EU-Verordnung 598/2014, welche für alle Flughäfen der Europäischen Union gilt. Das Vorgehen basiert auf den Prinzipien des ausgewogenen Ansatzes («Balanced Approach») der ICAO, in welchem mögliche Massnahmen geprüft werden, um die kostenwirksamste Massnahme oder Massnahmenkombination (hier in absteigender Priorisierung) zu ermitteln:  

«Beitrag SkyNews 01/22» weiterlesen

Beitrag SkyNews 12/21

ROBERT APPEL, SKYNEWS Dezember 2021: Bahnanschluss

Auch wenn es in der Vergangenheit etwas ruhig um den Bahnanschluss des EuroAirport geworden ist, ist er deswegen noch lange nicht vom Tisch. Im Gegenteil: Zwischen beiden Ländern, Frankreich und der Schweiz, herrscht Einigkeit, dass der Flughafen-Bahnanschluss so schnell wie möglich Realität werden muss.

«Beitrag SkyNews 12/21» weiterlesen

Beitrag SkyNews 9/21

ROBERT APPEL, SKYNEWS SEPTEMBER 2021: Bitte haben Sie einen Moment Geduld!

Wenn Sie diese Zeilen lesen, wird die Sommer-Peaksaison grösstenteils vorüber sein. Mit ihr hoffentlich auch die meisten Engpässe bei Abflug und Ankunft, verursacht durch die COVID-19 Bestimmungen sowie das Sicherheitsregime, welches die Schengen-Regelungen kompliziert.

«Beitrag SkyNews 9/21» weiterlesen

Beitrag SkyNews 8/21

Robert Appel, SkyNews August 2021: Die CO2-Vorlage wurde abgelehnt – und was kommt nun?

Die heftig diskutierte Vorlage wurde nun also am 13. Juni nach emotionalen Kampagnen überraschenderweise abgelehnt, und mit ihr die umstrittene Flugticketabgabe. Die Neuauflage eines solchen CO2-Gesetzes dürfte wohl sehr bald kommen, und sicherlich wird eine Flugticketabgabe wieder Bestandteil davon sein. Um für die Ausarbeitung dieser nächsten Vorlage die richtigen Lehren ziehen zu können, liefern wir mit diesem Beitrag bereits jetzt ein paar Gedankenanstösse. Denn sicher wird der EuroAirport auch dann wieder eine in der Schweiz weitgehend unerwartete Schlüsselrolle spielen.

«Beitrag SkyNews 8/21» weiterlesen

Beitrag SkyNews 7/21

Robert Appel, SkyNews Juli 2021: Blick zurück – ATL98 CARVAIR

Das Schreiben von Kolumnen über den EuroAirport ist derzeit ziemlich schwierig. Nicht das Schreiben selbst, sondern zu wissen, worüber. Denn die Zeiten liefern ja wenig Abwechslungen, und wer möchte schon dauernd über COVID-19 und C02 lesen? Eben. Da flüchten wir uns lieber mal in die gute alte Zeit…

«Beitrag SkyNews 7/21» weiterlesen

Beitrag SkyNews 6/21

Robert Appel, SkyNews Juni 2021: Voraussagen 

«Voraussagen soll man unbedingt vermeiden, besonders solche über die Zukunft», sagte bereits Mark Twain.

Trotzdem sind heute, im Corona-Zeitalter, die Zeitungen voll von Prophezeiungen, ab wann und wie schnell sich die Luftfahrt nach Beendigung der Corona-Krise wieder erholen wird. Diese Thesen haben aber oftmals einen entscheidenden Nachteil: Sie werden nicht immer von Fachleuten aufgestellt.

«Beitrag SkyNews 6/21» weiterlesen

Beitrag SkyNews 5/21

Robert Appel, SkyNews Mai 2021: Der Traum vom Schengener Abkommen auf dem EuroAirport

Das Schengener Abkommen wurde im 1985 mit dem Ziel geschaffen, die Grenzen innerhalb der Mitgliederländern, die diesem Abkommen beitraten, abzuschaffen und damit u.A. Erleichterungen im Reiseverkehr zu ermöglichen. Vorbei also die Passkontrollen im innereuropäischen Raum?

«Beitrag SkyNews 5/21» weiterlesen

Beitrag SkyNews 4/21

Robert Appel, SkyNews April 2021: Die Jusos auf der Suche nach Ideen

Vergangenen Herbst ist die Schweizer Politiklandschaft bekanntlich jünger, linker und weiblicher geworden. Die neue Politik wird grüner werden – warum auch nicht? Die neuen, vor allem unerfahrenen Politiker und Politikerinnen sind nun aber gefordert, schnell eine effiziente Umwelt-Politik zu machen, wie sie das ihrer Wählerschaft versprochen hatten. Keine einfache Aufgabe, denn sie werden dabei schnell feststellen, dass die meisten ihrer Einfälle gar nicht so neu sind.

«Beitrag SkyNews 4/21» weiterlesen